Es gibt sie doch noch – die guten TV-Spots

Agenturen gibt’s wie Sand am Meer und (schlechte oder zumindest langweilige) TV-Spots gibt’s noch viel zahlreicher. Häufig frage ich mich bei den schlechten Spots, ob es an der Agentur oder an dem jeweiligen Marketingdirektor lag. Oder im schlimmsten Fall an beiden.
Umso schöner, dass es mal wieder einen echten Stern am sonst so faden Werbehimmel gibt.  Signor Valmano von valmano.de! Ein skurriles Spot-Format in Kinoqualität. Im wahrsten Sinne abgedrehte Kulissen, schräge Mimiken, coole Musik und zwei genial gecastete Hauptdarsteller. Und die Produkte wurden passend in das Thema integriert. Hier hat die Agentur Scholz & Friends ein Glanzprodukt für den Online-Schmuckversender Valmano abgeliefert. Na, wenn daß nicht passt: Glänzende Produkte suchen glänzendes Werbemittel – So hätte fasst die Headline im Agenturbriefing des Kunden Valmano lauten können.

Zwei Spotvarianten sind bislang im TV zu sehen. Hoffen wir, dass da eine Serie daraus wird. Den hier zeigt sich, dass TV-Werbung wenn sie gut gemacht ist, einerseits wirkt und tief ins Bewusstsein der Konsumenten eindringen kann (Erinnerungswerte) und anderseits einen hohen Entertaiment-Faktor haben kann, der sicher nicht nur bei mir zu stark ausgeprägten viralen Effekten führte (posts auf meinen Social Media Accounts, Erwähnung hier in meinem Blog usw.). Hier haben Kreativ-Agentur, umsetzender Regisseur (Andreas Nilsson) und Czar Film ein echtes Stück Werbekunst hingelegt. Kompliment! Und gerne mehr davon!

Hier die „Die extended Versions“ der beiden Spots:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s